Regionalstadtbahn Tübingen

Die Regional-Stadtbahn ist das größte Infrastrukturprojekt der Region Neckar-Alb in der etwa 700.000 Menschen leben.

Dabei sollen die im Umland bestehenden Eisenbahnstrecken genutzt und über Straßenbahnstrecken mit den Innenstädten verbunden werden. Um der wachsenden Bevölkerung eine saubere und bequeme Alternative in Sachen Mobilität zu bieten, warb die Stadt Tübingen für den Bau der Regional-Stadtbahn durch die Universitätsstadt. In einem groß angelegten Bürgerbeteiligungsverfahren wurden Fragen zu Verkehr, Streckenführung und Realisierung diskutiert. Begleitend zu diesem Prozess hat designconcepts 2018 eine erste und 2021 eine zweite Broschüre gestaltet, die alle Überlegungen und Fragestellungen bündelt und zusätzliche Lagepläne die geplante Streckenführung veranschaulicht.

Im Süden nichts Neues? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über Projekte, Kundenportraits und Neuigkeiten rund um die Arbeit und das Team von designconcepts. Weitere Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten erhalten Sie unter folgendem Link in unserer Datenschutzerklärung.