12.2016 Erlebnis Wald

Forst: Ausstellungseröffnung

Der Wald ist ein Ort der Märchen und Sagen, ist Heimat, ist ein Wirtschaftsraum, ein Abenteuerspielplatz oder Erholungsraum – kurzum: der Wald ist ein unheimlich spannendes Thema, das im neuen Ausstellungsbereich Forst im Haus der Natur auf dem Feldberg erlebbar gemacht wird.
Unsere Gesamtkonzeption schlägt den Bogen von einem Holz-Ernter-Simulator und damit dem Thema Ressourcennutzung, über den Wirtschaftswald und den Försterberuf hin zum Wald als einzigartigem Lebensraum, der buchstäblich in einer naturgetreu nachgebildeten ›Großvatertanne‹ gipfelt (Diorama: Hartmut Schmiese).

Wir durften für das Naturschutzzentrum Südschwarzwald das Projekt über ca. 2 Jahre umfassend konzeptionell, gestalterisch und inhaltlich begleiten, haben Fotos und Texte erstellt, Baum-Säulen-Diagramme entwickelt, Förster*innen illustriert, digitale Touch-Anwendungen gestaltet und umgesetzt (Programmierung Harvester-Simulation: Thomas Egenhofer) und raumhohe Wände gefaltet (Ausstellungsbau: Schreinerei Schwer). Am 14. Dezember wurde der Ausstellungsbereich feierlich eröffnet; Hier ein paar erste Eindrücke.


Aktuell

CDS Service

Seite der Woche

Die von uns gestaltete Website für die CDS Unternehmensgruppe wurde von den Machern von ProcessWire zur „Site of the Week“ gekürt. Mehr ›

Zweimal nominiert

Zweimal nominiert

Gleich zwei unserer Projekte sind für den German Design Award 2018 nominiert. Mehr ›

edition claeys / Verlag der designconcepts GmbH

Werksverzeichnis Helga Marten

65 Maljahre der Künstlerin Helga Marten in einem Werksverzeichnis versammelt. Mehr ›

Unsere Initiativen

Nach oben
Im Süden nichts Neues? Abonnieren Sie unseren Newsletter!